Check-in:
 Nächte:
 Buchung ändern / Stornieren
  Hotel Aberdeen Rom

Das elegante und außergewöhnliche Hotel Aberdeen ist der ideale Ausgangspunkt für eine Erkundung der Ewigen Stadt zu Fuß. Das Hotel ist in einem adeligen Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe des Quirinals untergebracht, in einem der ruhigsten Viertel der historischen Zentrums zwischen dem Trevibrunnen und dem Hauptbahnhof Stazione Termini. Das Aberdeen ist an das gesamte Netz der öffentlichen Verkehrsmittel mit U-Bahn, Zug und Bus angebunden.
Durch diese Verkehrsanbindung eignet es sich ausgezeichnet für Geschäfts- und Urlaubsreisen.
Das Hotel wurde im Jahre 2004 vollständig renoviert. Die Räumlichkeiten sind mit Carrara-Marmor ausgestattet, und im Frühstückssaal wurden die Originalfresken aus dem 19. Jahrhundert erhalten. Die Zimmereinrichtung im klassisch-zeitgenössischen Stil gewährleistet bis ins kleinste Detail ein Höchstmaß an Komfort. Der Tag beginnt für unsere Gäste mit einem Frühstücksbuffet in sehr einladender Atmosphäre.
Die ausgesuchten Grundzutaten sind frisch und von bester Qualität, und der zuvorkommende Service mit seinem herzlichen, mehrsprachigen Personal geht auf jeden Gast ein.

Geschichte
Das Hotel entstand 1980 in einem eleganten Jugendstil-Stadthaus des ausgehenden 19. Jahrhunderts.
Eine eindrucksvolle Fassade und ein Eingang wurden erhalten, ebenso die Originalfresken aus dem Jahre 1860 im Inneren, die sowohl im Frühstückssaal als auch im Lesezimmer zu bewundern sind.
Das Gebäude beschwört den Zauber vergangener Zeiten herauf. Mit seiner einzigartigen Lage direkt vor dem Verteidigungsministerium befindet es sich in einer ruhigen Wohngegend mit historischen Palazzi, und doch zugleich mitten im Herzen der historischen Altstadt mit ihren vielen Restaurants, Theatern, Kinos und Geschäften. Das Hotel Aberdeen ist zentral und dennoch ruhig gelegen, äußerst gepflegt und hat eine gute Verkehrsanbindung.